Sinob

01.03.2019 17:15

Protein-Tiramisu

Protein-Tiramisu

Für dieses Rezept brauchst du:

Honest Whey minis Butter-Keeeks

Honest Whey minis Butter-Keeeks

150 g | Pulver

4,99 € *
3,33 € pro 100 g
Honest Whey+ 2270g Butter-Keeeks

Honest Whey+ 2270g Butter-Keeeks

2.270 g | Pulver

49,90 € *
21,98 € pro 1 kg
Honest Whey+ 1000g Butter-Keeeks

Honest Whey+ 1000g Butter-Keeeks

1.000 g | Pulver

22,90 € *
2,29 € pro 100 g
Flasty Tiramisu

Flasty Tiramisu

250 g | Pulver

ab 9,09 € *
36,36 € pro 1 kg

Protein-Tiramisu

Zutaten:

  •  2 Eier
  • 1/2 Pck Backpulver
  • 8 Löffel Tiramisu-Flasty
  • 60 g Whey Butterkeks
  • ca. 20 ml Wasser 2 Packungen Quarkgenuss (Exquisa)
  • 4 EL löslicher Bohnenkaffee
  • 6 Blatt Gelatine

Zubereitung:

  • Die Eier trennen
  • Das Eigelb mit dem Butterkeks-Whey, 6 Löffel Tiramisu-Flasty, Backpulver und Wasser vermischen.
  • Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Eigelbmasse heben.
  • Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und circa 12-15 Minuten bei 180 Grad backen.
  • Im Anschluss den Teig auskühlen lassen.
  • Mit Hilfe der Kuchenform zwei Kreise aus dem Teig schneiden und die Reste zu Streifen schneiden.
  • Die Gelatine nach Anleitung zubereiten.
  • Den löslichen Bohnenkaffee mit 2 Löffeln Tiramisu-Flasty und dem Quarkgenuss vermischen.
  • Im Anschluss die Gelantine hinzugeben.
  • Dann die Kuchenform mit einem Teigkreis auslegen und ein Drittel der Quarkcreme drauf geben.
  • Im Anschluss die Teigstreifen darauf legen und ein weiteres Mal etwas Quarkcreme darauf streichen.
  • Zum Schluss kommt wieder ein Teigkreis darauf und Quarkcreme.
  • Dann für einige Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
  • Vor dem Servieren nochmal mit etwas löslichen Bohnenkaffee und Tiramisu-Flasty bestreuen.
  • Fertig ist das Wunderwerk!

Dieses Rezept wurde kreiert von @san1209